Freitag, 30. September 2022

Spaziergang vom Fürstenlager zum Hochstädter Haus im Rahmen der Bensheimer 36. Seniorentage

  Im Rahmen der Bensheimer 36. Seniorentage organisierte die Bürgerhilfe Bensheim e. V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Bensheim einen Spaziergang vom Fürstenlager zum Hochstädter Haus. Bei bestem Wanderwetter ging es über den Sommerweg nach Hochstädten. Der Abschluss fand im Hochstädter Haus bei Tee, Kaffee und Kuchen statt. Den Fahrdienst übernahmen das Caritasheim St. Elisabeth und das DRK. Von Seiten der Stadtverwaltung organisierte Andrea Schumacher vom Team Familie, Jugend, Senioren und Vereine. Im Hochstädter Haus bedankte sich der Vorsitzende der Bürgerhilfe Bensheim e. V., Franz Apfel, bei Andrea Schumacher, dem Caritasheim und dem DRK für die gute Zusammenarbeit. Die Bürgerhilfe Bensheim e. V. beteiligte sich erstmals an den von der Stadt Bensheim organisierten Bensheimer Seniorentagen.




Samstag, 17. September 2022

Veranstaltungen Ende September bis Mitte Oktober

 Die Bürgerhilfe Bensheim e. V. beteiligt sich in diesem Jahr erstmals an den Bensheimer Seniorentagen. „Wir bieten Mittwoch, dem 28. September einen Spaziergang vom Fürstenlager über den Sommerweg zum Hochstädter Haus mit Einkehr im dortigen Café an. In Zusammenarbeit mit dem DRK Bensheim und dem Caritasheim St. Elisabeth werden Mitfahrgelegenheiten angeboten“, informieren Peter Röhrs und Franz Apfel vom Vorstand der Bürgerhilfe Bensheim.

Mitfahrgelegenheiten bestehen am Mittwoch, 28. September 2022 um 14.00 Uhr am Bahnhof Bensheim (Ostseite) und um 14.15 Uhr in der Auerbacher Bachgasse an der „Alte Dorfmühle“.  Anmeldungen sind erforderlich bei der Stadt Bensheim, Frau Schumacher, Telefon: 06251-86991-60 oder per E-Mail an andrea.schumacher@bensheim.de

Der nächste Nachmittagsstammtisch findet am Freitag, dem 30. September 2022 um 15.00 Uhr in der Vetters-Mühle in Bensheim-Zell statt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Friedhofstraße. Von dort laufen wir zur Vetters-Mühle in Zell. Am Parkplatz in der Friedhofstraße wird außerdem um 14.45 Uhr eine Mitfahrgelegenheit zur Vetters-Mühle angeboten, Interessierte Gäste sind wie immer herzlich willkommen, informiert Gundi Wagner vom Vorstand.


Die Bürgerhilfe Bensheim e. V. und der Bürgerverein für gegenseitige Hilfe e. V. in Heppenheim führen eine gemeinsame Veranstaltung im Staatspark Fürstenlager am Mittwoch, dem 12. Oktober um 15.00 Uhr durch. Treffpunkt am Weißzeughäusschen. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Die geführte Wanderung im Fürstenlager endet mit einer anschließenden Verköstigung mit Brot und Wein, informieren Ingrid Engelbracht, Peter Röhrs und Petra Breßem von den Vorständen beider Vereine. Die Kosten für eine Teilnahme betragen 10 Euro für Mitglieder der Bürgerhilfe Bensheim e. V. und 20 Euro für alle weiteren Teilnehmenden. Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens 8. Oktober per E-Mail an buergerhilfe-bensheim@t-online.de oder per Telefon an 06251-69999.

Mittwoch, 26. Januar 2022

Erinnerung: Der Neujahrsempfang der Bürgerhilfe vom 26.1. 22 fällt - wie mitgeteilt - aus.

 Im Quartalsbericht vom Dezember und in der Mail vom 13.12. 2021 wurde mitgeteilt:

Unser für den 26. Januar 2022 geplanter Neujahrsempfang im Bürgerraum der Weststadthalle kann auf Grund der Corona-Lage leider nicht stattfinden.